Spende – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Warum benötigt man für einen offiziellen Volksantrag ein Kampagnenbudget?
Ein Volksantrag in Baden-Württemberg besteht stark vereinfacht aus 2 Phasen.
1) Es müssen 39.000 Unterschriften innerhalb von maximal 12 Monaten gesammelt werden,
um den Volksantrag einzureichen
2) Der Landtag debattiert über den Inhalt des Volksantrags und kann diesem zustimmen oder ihn ablehnen.

Es ist eine intensive Öffentlichkeitsarbeit notwendig, um in diesen 12 Monaten die Unterschriften durch Infostände zu sammeln. Es ist nicht garantiert, dass die Medien ausführlich über den Volksantrag berichten, daher ist ein immenser Aufklärungsaufwand nötig.
Flyer müssen produziert, Radiospots geschaltet und Onlinewerbung erstellt werden und vieles weiteres mehr.